Archiv der Kategorie: Thailand Projekt

Thailand – wir kommen!

Endlich wieder Thailand.
Wir waren zwar in den vergangenen Jahren noch 2x dort, hatten aber diese Male die Zeit „nur zum Urlaub machen“ genutzt.
Nun haben wir einen long stay geplant und zwar für 2 Monate. Da uns 2 Monate nun doch schon etwas länger vorkommen, dachten wir uns, da können wir doch auch mal wieder mit dem Bloggen anfangen. Nicht, dass uns langweilig wird…
Es hat sich viel verändert… in der virtuellen Welt und auch in Thailand.
Der König ist seit 2016 nicht mehr und an seiner Stelle regiert nun sein Sohn.

Aber zu Thailand kommen wir in späteren Posts, nun bedarf es erst mal der Vorbereitung für diesen Aufenthalt:
Die begann nach der Flugbuchung, mit dem Beantragen des Visums.
Online haben wir uns den Antrag der thailändischen Botschaft in Berlin ausgedruckt und fleißig ausgefüllt. Da vor Ort eine Adresse angegeben werden muss, haben wir auch vorab schon unser erstes Hotel in Bangkok gebucht, um die Adresse angeben zu können.
Weiterhin muss natürlich der Hin – und Rückflug gebucht sein und als Beleg mit eingereicht werden. Ein aktuelles biometrisches Foto darf nicht fehlen und 30,- Euro muss man mitbringen.

So haben wir es gemacht und konnten ein paar Tage später unseren Pass wieder abholen. Es hat alles geklappt wir freuen uns riesig auf Thailand!

8.Tag – Hallo Ko Tao!

Nach dem Aufstehen ist wieder packen angesagt. Lomprayah soll uns um 10.45 Uhr abholen. Wir packen unsere Sachen und checken aus, bezahlen das letzte Essen und setzen uns zum Frühstück hin. Dafür haben wir 15 Minuten Zeit. Aber der Pick-up-Service ist bereits da und uns bleiben gerade Mal 0 Minuten zum Frühstücken. Auf Lomprayah kann man sich echt verlassen.

8.Tag – Hallo Ko Tao! weiterlesen

7.Tag – Big Buddah kann auch ein Abenteuer sein

Heute geht es zum Kletterwald im Dschungel. Das Du-Jane-ich-Tarzan-Gefühl soll rüber kommen. Auch ohne Lianen. Oder doch Indiana Jones? Dazu fehlt uns die Peitsche… Egal. Hauptsache es bringt Spaß und wir schwingen durch und über den Dschungel. Wir pflücken hier und da einige Kokosnüsse und sagen den Affen “Hallo“.

7.Tag – Big Buddah kann auch ein Abenteuer sein weiterlesen

4.Tag – Ko Tao oder Ko Samui?

Nachdem wir erschöpft in Chumphon angekommen waren und glücklich in ein sauberes und gemütliches Bett gefallen waren, stehen wir gestärkt auf, um uns auf den Weg nach Ko Samui zu machen. Morgens an der Rezeption erhalten wir zunächst die Info:

“Ferry to Ko Samui? Sorry, full.“

4.Tag – Ko Tao oder Ko Samui? weiterlesen

3.Tag – Auf nach Prachuap Khiri Khan… oder doch nicht?

Heute wollen wir mit dem Zug von Bangkok nach Prachuap Khiri Khan. Unser Zug startet um 13:00 Uhr und soll pünktlich um 18:35 Uhr ankommen. Am Hauptbahnhof Hua Lamphong in Bangkok essen wir noch, im Food Court vor der Zugfahrt, eine Suppe. Dafür läuft man an den Ständen entlang, sucht sich das aus, was man essen möchte und kauft dann, am Eingang im entsprechenden Wert, Coupons. Ich entscheide mich für eine große Nudelsuppe mit Gemüse und vielen frischen Kräutern für 40 Baht (ca. 1.Euro). Da wir früher am Bahnhof sind, haben wir Zeit, unseren Zug und unsere Sitzplätze in der 2. Klasse zu suchen.
3.Tag – Auf nach Prachuap Khiri Khan… oder doch nicht? weiterlesen