Schlagwort-Archiv: Buddha

Yala Nationalpark – Einzigartige Eindrücke (Teil 2)

Wir fahren weiter auf dem Highway durch die Städte Polgahamulla, Tangalla, Ranna an der Stadt Hungama vorbei. In der Nähe dieser Stadt gibt es ein Vogelschutzgebiet – das Kalametiya Bird Sanctuary. Wir fahren jedoch daran vorbei zum Bundala Nationalpark, der gleich hinter der Stadt Hambantota liegt. Der Bundala Nationalpark ist ein Marine-Nationalpark und bietet vielen Vogelarten, insbesondere Wasservögeln, ein Rückzugsgebiet. Zugvögel aus aller Welt kommen hierher und verbringen den Winter. Wir bemerken schnell, dass das fast 3300 Hektar große Gebiet, von der Größe vergleichbar mit der Ostfriesischen Insel Borkum, eine eigene Tour wert wäre. Yala Nationalpark – Einzigartige Eindrücke (Teil 2) weiterlesen

Yala Nationalpark – Einzigartige Eindrücke (Teil 1) auf dem Weg

Wer meint, den Yala Nationalpark mit einer Jeep-Tour entdeckt zu haben, der irrt sich gewaltig. Der Park ist in etwa so groß wie Berlin und Hamburg zusammen. Wer kann beide Städte in nur einigen Stunden durchstreifen? Aber ein Gefühl dafür zu bekommen, wie die wilde Natur wirklich ist, bekommt man mit einer Jeep-Safari in jedem Fall. Es lohnt sich. Yala Nationalpark – Einzigartige Eindrücke (Teil 1) auf dem Weg weiterlesen