Schlagwort-Archiv: Ayutthaya

13.12.09 – Zurück Nach Bangkok

Erdal und ich treten den Rückweg nach Bangkok an, Thomas und Evren bleiben noch in Ayutthaya. Die 2. Klasse ist ausgebucht, gut nehmen wir wieder die 3. . Der Zug ist völlig überfüllt, wir bekommen erstmal keinen Sitzplatz, aber auch das ist ein Erlebnis, es ist ständig Bewegung, denn die Essens –Verkäufer müssen ja durch kommen/ quetschen/springen 😉 .Nach 1-2 Stationen erhaschen wir Sitzplätze. Ich kann immer noch keine Hühner in Käfigen entdecken …aber ein Thai hat Fische in einer Plastiktüte dabei und die Tüte ist nicht ganz Dicht.

Weiter geht es durch die vollen Straßen Bangkoks. Fotos: hier!

Wir checken wieder im „Four Wings“ ein, hier gab es einfach nichts zu meckern.

12.12.09 – Ayutthaya

Es wird Zeit Bangkok und dieses wunderbare Hotel: „Four Wings“ zu verlassen. Man sollte dieses Hotel über eine Booking Agency im Internet buchen, da die Preise direkt vor Ort doppelt so hoch sind. Wir fahren mit Sack und Pack zum Hauptbahnhof „Hua Lamphong“ und buchen die 3. Klasse nach Ayutthaya. 15 Baht pro Person. Das sind umgerechnet ca. 30 Cent. In Bangkok starten und enden alle Züge aus den verschiedenen Richtungen des Landes. Bis auf ein paar wenige Ausnahmen.

Unser Zug ist schon da und wir suchen uns Sitzplätze, in der 3. Klasse kann man keine reservieren, also schnell rein, wer zuerst kommt, malt zuerst. 12.12.09 – Ayutthaya weiterlesen