Stromschlag Statt Kaffee!

Nach einer weiteren unruhigen Nacht, dann morgens einen netten Stromschlag an der Spülmaschine bekommen.
So ist man dann wenigstens erst mal richtig wach.

Also haben wir die Kontaktdaten vom Service der Firma Arcelik ausfindig gemacht und
einen Service-Menschen bestellt: Ab 12 Uhr sollte er dann heute noch kommen.
Arcelik ist der Hersteller unseres Kühlschranks, unserer Spülmaschine und unserer Waschmaschine.

Leider kam er erst um 17 Uhr und damit war dann auch dieser Tag rum.

Was den Kühlschrank betrifft, meinte er: Da geht nichts zu reparieren, es muss ein Neuer her!
..und wegen der Spülmaschine: Die Steckdose ist nicht geerdet! Da muss der Elektriker ran.

Schön. Wegen dem Kühlschrank haben wir den „Verwalter“ angerufen, der wollte sich offensichtlich nicht um einen neuen Kühlschrank bemühen und, dass wir einen Elektriker brauchen, hat ihn auch nicht interessiert. Nachdem Erdal dann aber endlich auch mal der Kragen geplatzt ist und das Telefonat lauter wurde, wollte er schnell eine Lösung finden. Denn Erdal sagte ihm u.a., wenn wir nicht morgen einen neuen Kühlschrank bekämen, holt er selbst einen und zieht den Preis von der Miete ab.

Während des Telefonates schaute sich der Arcelik-Mensch noch die Waschmaschine an.
Der Stecker war durchgebrannt und somit das dritte wichtige Haushalts-Gerät in unserer Wohnung nicht nutzbar.
Aber ein Klavier haben wir ja wenigstens noch.

Freundlich und höflich bleiben ….so kommt man hier nicht weiter… warum? Man hat es nicht mit Profis zu tun.

Hier muss man ausrasten, brüllen und drohen … das überlass ich dann mal Erdal 😉

Während man in anderen Ländern so sein Gesicht verlieren kann,
hier bekommst Du überhaupt nur auf diese Art ein Gesicht!

Ein Gedanke zu „Stromschlag Statt Kaffee!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

😉 😐 😡 😈 simple-smile.png 😯 frownie.png rolleyes.png 😛 😳 😮 mrgreen.png 😆 💡 😀 👿 😥 😎 ➡ 😕 ❓ ❗