Die Entscheidung: Auslandspraktikum

Ich hatte mein geplantes Auslandspraktikum in Peking diesen Juli, nach einem Bandscheibenvorfall, abgesagt.

Nun war ich dabei, mich mit dem Gedanken anzufreunden, ein weiteres Semester in Deutschland zu absolvieren, als am 16.08.2008  – nach einem aufbauenden Gespräch mit meinem Freund – die Entscheidung fällt:

jetzt doch noch kurzfristig versuchen, für das kommende Semester, einen anderen Praktikumsplatz im Ausland zu bekommen!

Der Rücken ist zwar noch nicht in Ordnung, aber Ausland muss ja nicht gleich heißen:  ewig weit weg.

Es gibt genügend Ausland, von dem aus man – im Notfall – schnell und günstig Flüge zurück nach Deutschland bekommt 😉
Ich versuche es einfach spontan noch mal. Wenn es jetzt klappt, dann klappt´s, wenn nicht dann halt in einem Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

😉 😐 😡 😈 simple-smile.png 😯 frownie.png rolleyes.png 😛 😳 😮 mrgreen.png 😆 💡 😀 👿 😥 😎 ➡ 😕 ❓ ❗